Skip to main content

Rote Laterne aus Leopoldschlag

Leider konnte der SVS auch dieses Wochenende die Negativspirale nicht beenden. Gegen einen ebenbürtigen Gegner gelang in der Offensive sehr wenig, somit reichten den Trefflingern zwei Stellungsfehler zu einem ungefährdeten Sieg. Nachdem sich Leopoldschlag im Derby gegen Windhaag durchgesetzt hat, wandert die rote Laterne des Tabellenletzten kurzfristig nach Sandl.

(mehr …)

Geschenke, Geschenke ….

Der SVS weiter in Geberlaune – nach dem Debakel am Donnerstag prästentierte sich unsere Kampfmannschaft abermals als guter Gastgeber und verschenkte die 3 Punkte an die Gäste aus Neumarkt. Wer Tore sehen will, der muss nach Sandl kommen, leider haben in den letzten Wochen meist die Gegner das bessere Ende für sich. Aber wenn sich das Blatt einmal wendet, dann …

(mehr …)

2016-17-4--20-00-11

Die verflixte 92. Minute

Das Gastspiel in Oberneukirchen wurde zum einem Deja-vu-Erlebnis für die zahlreichen mitgereisten Fans. In der 92. Minute löste sich der hartumkämpfte eine Punkt in Luft auf. Wie in der Vorwoche ein spätes Tor zu unseren Ungunsten. Wir freuen uns schon auf den Tag an dem das Glück zurückkommt. (mehr …)