Skip to main content

Tischtennis Mädels aus Sandl sorgen für Medaillenregen

3x Gold, 3x Silber und 2x Bronze! Das ist die grandiose Ausbeute der 2 Supermädls des SV Sandl, Melanie Riepl und Hanna Vater, bei der Bezirksmeisterschaft im Tischtennis am 13. und 14. Jänner in Wartberg.

Melanie konnte sowohl den offenen Damen-Bewerb als auch den Jugend-Bewerb weiblich für sich entscheiden. Sie ist somit die beste Spielerin des Bezirkes 2018! Bei den Schülern wurde Melanie Zweite und holte somit Silber. Im Mixdoppel mit ihrem Vater Alfred Riepl wurden sie erst im Finale gegen das Tragweiner-Doppel Friedinger – Meisinger bezwungen und holten somit erneut Silber.

Hanna gewann den Schüler Bewerb weiblich. In der Jugend wurde sie 2. Im Damenbewerb und im Mixdoppel mit Kofler Christian aus Wartberg wurde sie 3.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden! Ihr seid einfach SPITZE!