Notice: Trying to get property 'user_login' of non-object in /home/.sites/74/site381/web/wp-content/plugins/wordpress-seo/frontend/schema/class-schema-utils.php on line 26 Skip to main content

Es reichte leider nicht – UWB wird Vizemeister

Am gestrigen Sonntag, den 2. Juni 2019 durften die einen Jubeln, wohingegen die anderen wieder die Chance verpassten nach vorne durchzudringen. Die Gastgeber der Union Unterweißenbach dürfen sich nach dem Sieg gestern ab sofort Vizemeister nennen, der SVS verweilt weithin auf dem 12. Tabellenplatz.

Die 1b brachte die Führung nicht über die Zeit

Nach dem ersten Punktgewinn letzten Donnerstag, kamen auch gestern Freude Gefühle auf, jedenfalls bis kurz vor der Pause. Schon in der 18. Minute brachte Michael „Michi“ Schober die 1b des SVS in front. Auch nach dem Tor sah man vor allem die Sandler am Ball, doch das 2:0 wollte einfach nicht fallen. Kurz vor der Pause musste es dann passieren, die Gastgeber glichen aus. Schlussendlich wurde aus der 1:0 Führung eine 3:1 Niederlage für die 1b des SV Sandls. Wieder einmal konnte man eine gute Leistung nicht über die Zeit bringen. Die Mannschaft rund um Kapitän Stifter blickt nun mit beiden Augen auf das letzte Saison Spiel am Freitag gegen Leopoldschlag.

Auswärts läufts einfach nicht

Auch im letzten Auswärtsspiel der heurigen Saison konnte man beim SVS nicht jubeln, bisher wurden aus 13 Auswärtsspielen nur 3 Punkte geholt, Zuhause konnte man dafür 20 Punkte verzeichnen. Gestern kam man mit 5:0 gegen den, nun, Vizemeister aus Unterweißenbach unter die Räder, trotzdem herrscht beim SVS keine Spur von großer Trauer. Man muss nach vorne blicken und sich auf das letzte Saisonspiel, das Derby, gegen die Union Leopoldschlag konzentrieren. Vielleicht zieht man ja doch noch an ASV Hagenberg vorbei und schließt die Saison auf dem 11. Platz ab. Nach unten könnte man jedenfalls nicht mehr rutschen, da man einen Puffer von 6 Punkten auf die Union Windhaag hat.

Das letzte Saisonspiel findet am Freitag, den 7. Juni 2019 in der Viehbergarena statt. Um 16:45 beginnt das Spiel der 1b und um 18:45 das der Kampfmannschaft. Unterstützt unserer Jungs im letzten Derby gegen Leopoldschlag.